Unsere Gilg-Weine für Sie

  • Eine kleine Zusammenstellung unserer Weine. Damit bekommen Sie einen guten Überblick über die Geschmacksvielfalt unserer Weine. Und das zum Sonderpreis!

    Datenblatt

  • Dieses Paket enthält unsere besten Rotweine. Und das zum Sonderpreis!

    Datenblatt

  • Ist dieser Wein am Gaumen elegant und trinkfreudig, so überzeugt er die Nase mit würzig fruchtiger Aromatik. Wohl deswegen passt er so gut zu unserer Heurigenküche!

    Datenblatt

  • Grillen! Er ist DER Sommerwein! Fruchtig duftendes Bukett, grüne Äpfel und Zitronen. Trinkfreudig und leicht am Gaumen passt er toll zu klassischen Jausen!

    Datenblatt

  • Hätten Italiener und Griechen diesen Wein, sie würden Pasta bis Pizza dazu reichen. Seine feine Würze, seine reifen Apfelnoten machen immer Lust auf mehr. Nicht nur bei Schnitzel oder Tafelspitz!

    Datenblatt

  • Meeresfrüchte koketieren immer mit diesem nuancierten Bukett. Der Mix aus gelber Frucht und feiner Würze bleibt am Gaumen gehaltvoll mit guter Länge.

    Datenblatt

  • Traubenknödel vom Muskateller? Ja, denn da kommt die intensive Nase dieses hellgelben Weins mit straffer Struktur richtig gut zur Geltung.

    Datenblatt

  • Straffe Struktur und intensive Nase geben diesem Wein die Kraft für herbe Gerichte wie Ziegenkäse. Das lebendige Säurespiel lebt von Exoten wie Mandarine, Kräutern und Zitrus. Meeresfrüchte schreien hier Hurra!

    Datenblatt

  • Die reife Frucht die er in sich trägt erinnert an Nektarine und Marille. Das führt zu leicht süßlichem Schmelz im Abgang. Die balancierte Textur macht ihn zum Begleiter für Vorspeisen, leichte Reisgerichte und Fisch.

    Datenblatt

  • Ein einladend fruchtiger Wein mit Orange und Apfel für vegetrarische und Fischgerichte. Thunfisch und frisches Baguett passen gut dazu!

    Datenblatt

  • Ein Wein für Gourmets! Leicht blumig bringt er nussige Birnenaromen an den Gaumen. Sein zarter Schmelz erfreut Käseliebhaber wie auch Fans der Asiaküche.

    Datenblatt

  • Ein Wein mit viel Zukunft. Kräuter und weisser Apfel, Maracuja und feine Säure, saftig und stoffig. Wildgerichte, Sous Vide bis hin zum Tafelspitz ... Österreich von seiner besten Seite!

    Datenblatt

  • Mit lebendigem Trinkfluss, saftigem Abgang und feinem Weichselaroma ist dieser vielseitige Speisenbegleiter auch ein typischer Heurigenwein!

    Datenblatt

  • Eine gute Frische , feine Tannnine und eine elegante fruchtsüße Textur zeichen diesen saftigen Speisebegleiter aus. Schwarze Beeren und ein schokoladiger Nachhall machen ihm zum Freund von rosa gebratetenem Fleisch.

    Datenblatt

  • In dunklem Rubinrot mit violetten Ranbdreflexen fließt er aus der Flasche. Ein Hauch von Lakritze und kandierten Zitruszesten umgibt ihn und ein Nachhall von Schokolade macht ihn zum saftigen Speisebegleiter zu rosa gebratenem Fleisch. Rezept: Von Hasen und Fasanen

    Datenblatt

  • Kräftige Farbe, intensive Nase und markante Röstaromen deuten schon an, dass dieser Wein ganz besonders gut zu Ribeye & Co passt. Sei es vom Grill, aus der Pfanne oder Sous vide!

    Datenblatt

  • Elegant ist dieser fein fruchtige Frizzante. Ideal als Aperitiv aber auch leichte Vorspeisen mag er gern.

    Datenblatt

  • Von grünen Äpfeln und feinem Zitrus erzählt dieser trinkfreudige Welschriesling-Frizzante am Gaumen. Als Aperitif ideal ob seiner feinen Perlage, aber auch herrlich für feine Schaumsuppen.

    Datenblatt

  • Ein gehaltvoller Wein mit balancierter Textur! Leicht florale gelbe Frucht mit jugendlicher Farbe. Würziges bis hin zur Gänseleber sind seine Freunde in der Kulinarik.

    Datenblatt

  • Ein Wein mit lebendiger Säure und fruchtigem Finish. Sehr einladend. Geflügelgerichte flirten mit ihm und Rotbarsch kommt mit dem Chardonna erst voll zur Geltung!

    Datenblatt

  • Einer unserer Besten! Trotz jugendlicher Farbe hat er reife Frucht. Man denkt an Kriecherl bis Marille und Pfirsich. Ein gehaltfoller Wein mit guter Länge im Abgang.

    Datenblatt

  • Ausgebaut im Holzfaß kommt sein mineralischer Abgang mit viel Kräuterwürze, aber auch Exoten wie Maracuja zur Geltung. Seine feine Säurestruktur macht ihn zum Freund von Niederwildgerichten, Rinderbraten und Co!

    Datenblatt

  • Dieser saftige Speisenbegleiter überzeugt durch edelholzige Nuancen, Arroma von schwarzen Beeren und einer fruchtsüßen Textur mit schokoladigem Nachhall. Idela für Wild, Lamm und Ziegengerichte. Rezept: Ziegenkitz im Weinkleid

    Datenblatt

  • Wer gern Wild und Steak isst, ist hier richtig. Die markanten Röstaromen, die intensive Nase dieses Weins macht als Solowein genauso Spaß wie als Speisebegleiter. Beeren, Wacholder & Kirsche, Pflaume im Abgang.

    Datenblatt